• Alle-2022-01.jpg
  • Chorprobe01.jpg
  • Konzert-Haiger05.JPG
  • Aufnahmen02.jpg
  • Aufnahmen08.jpg
  • Konzert-Haiger02.jpg
  • Aufnahmen04.jpg
  • Notenblatt04.jpg
  • Aufnahmen12.jpg
  • Aufnahmen03.jpg
  • Sound-Mix01.jpg
  • Aufnahmen05.jpg
  • Notenblaetter01.jpg
  • Kirche-Roedgen03.jpg
  • Chorprobe02.jpg
  • Notenblaetter02.jpg
  • Mischpult01.jpg
  • schriftzug-beere.jpg
  • Alle-2022-02.jpg
  • Konzert-Haiger06.JPG
we shall overcome Logo tn
--- We shall overcome - The History of Gospel ---

Wer kennt sie nicht, die alten Spirituals wie „Amazing grace“, „Wade in the water“ oder „Hold on“?

Diese Spirituals waren Lieder, die von den versklavten Menschen auf den Baumwollfeldern des Südens gesungen wurden.

Aus diesen Traditionals entstand die Gospelmusik, die in den 1930er Jahren ihren Siegeszug antrat.

Die Gospel-Musik wurde nach der Veröffentlichung der Aufnahme von "O Happy Day" durch die „Edwin Hawkins Singers“ im Jahr 1969 etablierter Bestandteil der weltweiten Popmusik.

Diese spannende Zeitreise, von den ersten Spirituals und danach den Anfängen der Gospelmusik bis hin zum heutigen Modern Gospel, möchten wir im Projekt „We shall overcome - The History of Gospel“ auf die Bühne bringen.

Dazu laden wir erfahrene Sängerinnen und Sänger herzlich ein, mit uns alte und neue Gospelsongs zu erarbeiten und sie als Projektchor in einem Konzert im März 2025 zur Aufführung zu bringen.

Sei dabei und melde dich an unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Wir freuen uns auf DICH!

 

--- SAVE THE DATE: 24.05.2024 - 19:30 Uhr ---

Benefizkonzert - 20 Jahre Evangelische Stiftung Rödgen-Wilnsdorf

Eintritt: 15,-- € - Karten an der Abendkasse - Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Hier erfahren Sie mehr zum bevorstehenden Konzert...

 
--- Konzerte und Probetermine 2024 ---
Schauen Sie unter Termine nach...

 

--- Suchen Sie nach Bildern vergangener Konzerte? ---
Hier unter Galerie - Chorimpressionen...
 
11.02.2024 - Ein Artikel aus Wir Siegen zu unsererm Konzert am 9. Februar in der Ev. Auferstehungskirche in Trupbach

23.12.2023 - Artikel aus der Dill-Post zum Weihnachtskonzert
Hier unter Galerie - Historie...

31.08.2023 - Gospelkonzert - Ev. Kirche Kaan-Marienborn

Zitat aus WR - Ausgabe 22.09.2023:

Chor begeistert Publikum
 
Kaan-Marienborn.
Der „Siegen-Gospel-Choir“ ist kürzlich in Kaan-Marienborn aufgetreten. Bereits beim ersten Lied „Sing, sing, sing, some-thing happens, when we sing“ ist der Funke aufs Publikum übergesprungen, so die Veranstalter. Die großartige Stimmung zwischen Chor und Publikum, die sich auch in den gemeinsamen, auf deutsch gesungenen, Liedern widergespiegelt habe, habe bis zum Ende des Konzertes angehalten.
 
 
17.05.2023 - Hörproben einiger Songs verfügbar

Nachdem im Februar 2023 die Aufnahmen für unsere Hörproben im Gemeindehaus Rödgen-Wilnsdorf durchgeführt wurden, sind die Songs jetzt fertig gemischt auf unserer Homepage verfügbar. - Vielen Dank an alle Beteiligten und besonders Helmut Jost, der mit seinem Equipment die Aufnahmen ermöglicht und die Songs in seinem Studio abgemischt hat. - Auf der Seite Chor-Hörproben können die drei Songs angehört werden.

 
04.05.2023 - SGC Benefizkonzert - 20 Jahre evangelische Stiftung Rödgen-Wilnsdorf - ERSATZTERMIN: 24.05.2024 - Die Karten behalten ihre Gültigkeit.

...mehr Info, Kartenvorverkauf und Flyer unter Termine - Konzerte 2023/2024.

 
10.10.2022 - SGC Benefizkonzert - ein voller Erfolg

Nach zweijähriger Pause ohne öffentliche Auftritte, meldete sich der SiegenGospelChoir Anfang Oktober musikalisch mit einem Benefizkonzert zugunsten der Flüchtlingshilfe Wilnsdorf zurück. Die rund 100 Gäste in der ev.-ref. Kirche Netphen-Deuz ließen sich schnell von den teilweise brand-neuen Gospelsongs aus der Feder des Chorleiters und Leadsängers Helmut Jost und seiner Frau Ruthild Wilson begeistern. „Melody of Love“ oder auch “I go to the garden“ drücken ein tiefes Vertrauen zu Gott aus, obwohl oder gerade weil sie zu Zeiten des pandemiebedingten Stillstands geschrieben und komponiert wurden.

Um ihre Freude über den Neustart zum Ausdruck zu bringen, entschieden die Chormitglieder, den Erlös des Abends einer gemeinnützigen Orga-nisation zukommen zu lassen. Sie wurden auf die Flüchtlingshilfe Wilnsdorf aufmerksam und luden Frau Sonja Sabel, Diakonische Mitarbeiterin der Flüchtlingshilfe, ein, um über ihre Arbeit mit den Geflüchteten zu infor-mieren.
Die Flüchtlingshilfe Wilnsdorf ist ein Arbeitsbereich der evangelischen Kirchengemeinde Rödgen-Wilnsdorf, die sich seit 8 Jahren in der langfristigen Begleitung von einzelnen Geflüchteten, Familien und Kirchenasylanten engagiert. Die Kosten für Lebensunterhalt, Gesundheit und Anwälte tragen Kirchengemeinden, die Kirchenasyl anbieten, zu fast 100% selbst und sind in besonderem Maße auf Spenden angewiesen.

Am Ende waren sich Besucher und Akteure einig, dass dieses Benefizkonzert ein voller Erfolg war, was die Spendensumme in Höhe 1.200 € eindrücklich bestätigte.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.